Projekt Luzern - Eigenthal

Genießen Sie die Lebensqualität in Luzern und rund um den Vierwaldstättersee!

Luzern - Eigenthal

EIGENTHAL - „DAS LUZERNER NAHERHOLUNGSGEBIET“

Das Eigenthal ist ein Hochtal der Emmentaler Alpen. Es liegt auf ca.1`000 Metern über dem Meer und am Nordfuss des Pilatus. Es liegt überwiegend im Gebiet der Gemeinde Schwarzenberg im Kanton Luzern, ein kleiner Teil gehört zur Gemeinde Hergiswil im Kanton Nidwalden.

Das Tal erstreckt sich in einem etwa 7,5 km langen Halbkreisbogen um den Studberg und das Regenflüeli. Es beginnt nördlich des Mittaggüpfi im Quellgebiet des Rümlig ausgehend vom Trochemattsattel und zieht in östlicher Richtung parallel zum Verlauf der Alpen- randkette schnell abfallend über die Trochematt bis ins Blattenloch. Das Eigenthal gehörte früher in den Besitz des Klosters Murbach zum Chorherrenstift Luzern. Seit 1832 gehört das Eigenthal kirchlich und seit dem 13. August 1846 politisch zur Gemeinde Schwarzenberg.

Das Tal besticht mit einem einzigartigen Panorma, einer artenreichen Fauna und Flora und bietet etliche Möglichkeiten für vielfältige Interessen. Kurz gesagt es ist ein Paradies. Am Besten überzeugen Sie sich einfach selber bei einem Besuchs des Eigenthals.

Das Eigenthal bietet in jeder der vier Jahreszeiten fantastische Facetten. Beispielweise in den Herbst- und Wintermonaten liegt das Gebiet meist oberhalb der Nebelgrenze und wird somit für viele sonnen- hungrige Besucher zum beliebten Ausflugsziel. Wenn der Winter Einzug hält, verwandelt sich das Eigenthal in eine traumhafte Winterlandschaft.

Die verschiedenen Langlaufloipen im Eigenthal sind weit herum bekannt. Bei einem erholsamen Spazier- gang oder einer Wanderung auf den gepfadeten Wegen, eine eindrückliche Schneeschuhwanderung bei Sonnen- oder Mondschein oder aber ein paar Runden auf der beleuchteten Nachtloipe lassen Sie neue Kräfte tanken. Geniessen Sie unvergessliche Erlebnisse im Luzerner Naherholungsgebiet.

STANDORT „EIGENTHAL“

Das Projekt befindet sich in der Nähe des Eigenthalerhofs an der Strasse Fuchsbühl in Schwarzenberg. Von hier aus sind es lediglich 550m zum Ziel.
Sie erreichen den Eigenthalerhof bequem mit dem Postauto ab dem Hauptbahnhof Luzern oder ab Malters. Selbstverständlich ist das Eigenthal auch mit dem Auto zugänglich. Die Anfahrt erfolgt dabei über Kriens oder Malters. Die restlichen 550m erreicht man selbstverständlich zu Fuss wie auch mit dem Auto.

DAS PROJEKT

Das Projekt umfasst insgesamt 1 Mehrfamilienhaus mit 18 Wohnungen. Davon sind 14 Wohnungen in der Grösse 2.5-Zimmer und 4 Wohnungen in der Grösse 3.5-Zimmer. Alle Wohnungen sind perfekt geeignet für Singles und Paare aber auch für Familien mit ein bis zwei Kindern.

Alle Wohnungen sind optimal ausgerichtet und verfügen über funktionale Grundrisse, damit Sie sich optimal auf Ihre Ferien einstimmen können. Entsprechend angenehm ist auch die Wohnatmosphäre der Wohnungen. Weitere Benefits sind die Helligkeit der Räume, als auch die moderne Innenausstattung mit zeitlosen Materialen.

Das Projekt in Zahlen

  • 2Jahr(e)
  • 1Phase(n)

  • 1Gebäude
  • 18Wohnungen

Schauen Sie sich auch diese Wohnungen an